Kleinere Änderungen und neue Farben für die CRF 1100L Africa Twin Modelljahr 2022.


Feinarbeit im Detail gibt Honda dem Jahrgang 2022 der CRF1000L Africa Twin mit auf den Weg. Jetzt serienmäßigem Aluminium-Gepäckträger, optimierte Software für das optionale DCT-Doppelkupplungsgetriebe und die neue Lackierung mit ‘Big Logo’ Graphics werten das erfolgreiche Adventure Bike auf.

Kurz Übersicht: Was ist neu 2022: 

– Serienmäßig verbauter Aluminium-Gepäckträger

– Optimierte Software für das optionale DCT-Doppelkupplungsgetriebe

– neue Lackierung mit neu gestalteten Grafiken

– kürzere einstellbare Scheibe

Vorne das große Africa Twin Logo…


… hinten die große 1100. Honda nennt den Look „Big Logo Graphics“.

Neu für 2022 ist das „Big Logo“-Design der Lackierung, dazu sind die seitlichen Aluminium-Abdeckungen nun in Schwarz ausgeführt. Ein Aluminium-Gepäckträger für das Gepäck gehört jetzt ebenfalls zur Serienausstattung.

Die CRF1100L Africa Twin ist 2022 in folgenden Farben erhältlich:

Pearl Glare White Tricolour

Grand Prix Red

Matte Ballistic Black


Auch Adventure Sports mit Updates

Für den Jahrgang 2022 gibt Honda der Africa Twin Adventure Sports Feinarbeiten im Detail mit auf den Weg. Eine kürzere einstellbare Scheibe, eine neue Lackierung mit ‘Cracked Terrain’ Graphics sowie optimierte DCT-Settings werten die besonders langstreckentaugliche Maschine weiter auf.

Die neue Lackierung mit ‘Cracked Terrain’ Graphics

Vorne weitestgehend unverändert bis auf das neue kürzere Windschild.

Die CRF1100L Africa Twin Adventure Sports teilt sich den Rahmen, den Motor und die Sitzposition mit der Offroad-orientierten CRF1100L Africa Twin. Ihre Rolle ist aber eine andere: Sie ist eher für längere Adventure-Touren ausgelegt und fühlt sich auf der Straße wie im Gelände gleichermaßen zu Hause. Die Adventure Sports hat einen großen 24,8 Liter-Tank, erweiterten Wind- und Wetterschutz, höhenverstellbarer Scheibe, großer Motorschutz, Aluminium-Heckträger sowie mit schlauchlosen Reifen. 12 Volt-Bordsteckdose und beheizte Griffe gehören mit zur Standardausstattung.

Die CRF1100L Africa Twin Adventure Sports teilt sich den Rahmen, den Motor und die Sitzposition mit der Offroad-orientierten CRF1100L Africa Twin. Ihre Rolle ist aber eine andere: Sie ist eher für längere Adventure-Touren ausgelegt und fühlt sich auf der Straße wie im Gelände gleichermaßen zu Hause. Die Adventure Sports hat einen großen 24,8 Liter-Tank, erweiterten Wind- und Wetterschutz, höhenverstellbarer Scheibe, großer Motorschutz, Aluminium-Heckträger sowie mit schlauchlosen Reifen. 12 Volt-Bordsteckdose und beheizte Griffe gehören mit zur Standardausstattung.

Die Überarbeitung zum Jahrgang 2020 machte das Bike kleiner, schlanker, niedriger und fünf Kilo leichter als das vorherige 998 ccm-Modell. Dazu erzeugt der überarbeitete 1100er Motor 7 % mehr Spitzenleistung, 6 % mehr Drehmoment und mehr Kraft über den gesamten nutzbaren Drehzahlbereich. Auch der Rahmen zeigt sich überarbeitet, erhielt einen jetzt angeschraubten Aluminium-Heckrahmen. Die Schwinge ebenfalls aus Aluminium basiert auf der des CRF450R-Motocrossers.

Ergonomisch perfekt gestaltet, auch für Offroad-Einsatz, präsentiert sich der schlanke Sitzbereich in Kombination mit dem ideal positionierten Lenker. LED-Tagfahrlichter werden von übrigen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen und erhöhen die Sicherheit. Ein Tempomat und heizbare Griffe gehören zur Serienausstattung. Über das Multi-Information-Display (MID) mit 6,5 Zoll TFT-Touchscreen können Africa Twin Adventure Sports-Eigner auf vielfältige Einstellmöglichkeiten des Bikes, auf Apple CarPlay® und die Bluetooth-Konnektivität zugreifen. Die Android Auto®-Funktionalität ist seit 2021 ebenfalls mit an Bord.

Für das Modelljahr 2022 erhielt die CRF1100L Africa Twin Adventure Sports eine weiter verfeinerte Steuerungs-Software für das optionale DCT-Doppelkupplungsgetriebe, die die Schaltpunkte im ersten und zweitem Gang noch optimaler einsteuert. Und zu einer kürzeren einstellbaren Windscheibe wertet eine attraktive Lackierung mit neuen ‘Big Logo’ Graphics das erfolgreiche Adventure Bike auf.

Die CRF1100L Africa Twin Adventure Sports ist 2022 in folgenden Farben erhältlich:

  • Pearl Glare White Tricolour
  • Matte Ballistic Black Metallic


Zubehör

Das Angebot an Honda Originalzubehör für die Africa Twin umfasst ein Topcase (42 Liter) und Seitenkoffer (37 Liter links, 33 Liter rechts) aus Aluminium, dazu ein 58 Liter-Topcase sowie Seitenkoffer (40 Liter links/30 Liter rechts) aus Kunststoff. Sitzbänke sind in zwei Höhen optional nachrüstbar: Eine niedrigere Variante deckt den Bereich von 825 bis 845 mm ab, eine höhere Ausführung 875 bis 895 mm.

Weiter erhältlich sind Windscheiben-Aufsatz und seitliche Deflektoren, 4,5 Liter Tanktasche, seitliche Tankpads, Motorschutzbügel, Kühlergrill, Sidepipes, LED-Nebelleuchten und Hauptständer.

 

ANZEIGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein