Bei Honda arbeitet man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an einer art Mini-Africa Twin um sich auch in Zukunft in der unteren Mittelklasse des Reise-Enduro Segments zu behaupten. Der Erfolg der Neuauflage der Africa Twin 1000 brachte schon recht schnell ein noch Hubraumstärkees 1100er Modell hervor. Nun also scheint es Zeit zu sein für eine Honda Africa Twin mit weniger Hubraum für den Mittelklasse Reise-Enduro Sektor.

So könnte sie kommen: eine Honda Africa Twin 800 – Bildquelle: Motorcycle News

„Nun also scheint es Zeit zu sein für eine Honda Africa Twin mit weniger Hubraum für den Mittelklasse Reise-Enduro Sektor.“

PREIS

Die neue Honda CRF1100L Africa Twin ist ein voll ausgestatteter Offroad-Brummer. Man kann wahrscheinlich die nächsten Jahre das gleiche Muster wie schon bei BMWs 1200er GS erkennen. Mehr und mehr Gewicht, mehr Reichweite, mehr Ausstattung aber vor allem auch eins: Mehr Preis! Eine voll ausgestattete Honda CRF1100L Adventure Sports liegt mittlerweile schon in der 20.000 Euro-Liga. Durchaus also ein Grund eine Honda Africa Twin 800 oder 850 zu entwickeln. 

Sowas wie die Benchmark der Mittelklasse-Enduros: Die BMW F 850 GS – Bild: BMW Motorrad

MOTOR AUS HONDAS NC-Serie

Der Motor für eine neue Honda Africa Twin 800 wird vermutlich ein vergrößerter NC750 Motor sein. Denkbar sind hier 790 ccm mit einer Steigerung von Leistung und Drehmoment. Somit könnten auch eventuelle Leistungsverluste der Euro-5 norm ausgeglichen werden. 

Anzeige

DIE KONKURRENZ KOMMT VON ALLEN SEITEN

Eine neue Mittelklasse Africa Twin ist angesichts der Konkurrenz und des auch immer weiter wachsendes Marktes der mittelschweren Adventure-Bikes mehr als Wahrscheinlich. Aus Honda kreisen hört man bereits das man über ein neues Mittelklassemodell nachdenkt um auch ein jüngeres Publikum zu begeistern. Doch wo genau steckt die Konkurrenz?

Könnte Hauptkonkurrent sein: die Yamaha Tenere 700 – Bild: Yamaha

BMW F850GS, KTM 790 Adventure und Triumph Tiger 900 spielen eigentlich schon eine kleine Liga darüber, gerade auch weil Yamaha gerade mit der doch recht Preiswerten Yamaha Ténéré 700 um die ecke gekommen ist. Und das mit Erfolg! 

KOMMT SIE SCHON 2021?

Die ein oder andere Quelle besagt das eine Honda Africa Twin 800 bereits nächstes Jahr, also 2021 kommen könnte. In wie weit da gerade die Corona-Krise reinspielen wird ist noch nicht ganz klar. Die Hoffnung besteht auf jeden fall. Wir freuen uns drauf…

 

Anzeige

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein